Hauptinhalt

Moderne Klimatisierung beim grössten Schweizer Getränkeproduzenten

Das Schloss der Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden ist ein echtes Wahrzeichen. Doch Wahrzeichen hin oder her, die Arbeitsbedingungen müssen den Standards der heutigen Zeit entsprechen. Deshalb entschied sich die Brauerei, Büroräume und einen Aufenthaltsraum zu klimatisieren. Das Projekt setzte sie zusammen mit ihrer langjährigen Partnerin und Klima-Spezialistin der Krüger + Co. AG um.

Auf den ersten Blick ist äusserlich von der Klimaanlage nichts zu sehen. Ausser man weiss, dass die zwei Aussengeräte der Super-Modular-Multi-Anlagen auf dem Dach des Schlosses stehen. «Wir vertrauten bei diesem Auftrag auf die Spezialisten der Krüger + Co. AG aufgrund unserer sehr guten Erfahrungen aus bereits vergangener Zusammenarbeit», sagt Christoph Stadler, Leiter Gebäudeinstandhaltung bei Feldschlösschen. «Auch dieser Auftrag verlief vorbildlich.»

Einbezug der Kunden bei der Planung

Von der Planung über die Berechnung bis zur Installation der Klimaanlagen übernahm Krüger bei Feldschlösschen alles. «Zur Planung gehörte, dass wir vor Ort zusammen mit dem Kunden die Standorte der Klima-Innengeräte festlegten. Schliesslich soll das Resultat den Vorstellungen des Auftraggebers entsprechen», erzählt Otto Rudin, Niederlassungsleiter Krüger Grellingen. Nach dieser gemeinsamen Begehung berechneten die Krüger-Spezialisten die benötige Leistung und trafen die Wahl für die geeigneten Innengeräte in der Ausführung als Wand-, Kassetten und Deckengeräten.

Einfliegen per Helikopter

Für die Platzierung der Aussengeräte war das Dach der naheliegendste Ort. «Zum einen sieht man die Aussengeräte kaum und zum anderen war es der Ort für möglichst kurze und einfach zu verlegende Kältemittelleitungen zu den Innengeräten», sagt Rudin. Hier betraten die Krüger-Spezialisten aus Grellingen Neuland: Für den Transport aufs Dach kam aus Zugänglichkeits- und Kostengründen ein Helikopter zum Einsatz.

Dank der akribischen Planung verlief alles reibungslos und die zwei Klimaanlagen konnten in Betrieb genommen werden.

«Die Umsetzung entspricht absolut unseren Vorstellungen. Wir sind zufrieden und können die Krüger + Co. AG als verlässliche Partnerin empfehlen», resümiert Christoph Stadler.

Weitere Zusammenarbeit Feldschlösschen und Krüger: Entfeuchtung und Eventheizung

Die Brauerei Feldschlösschen zählt auch im Bereich Entfeuchten und Eventheizung auf die Krüger + Co. AG. So schützt ein Adsorptionsentfeuchter die Brauerei-Behälter und die Bausubstanz vor Kondenswasser, das sich sonst auf den kühlen Oberflächen der Behälter bilden und Probleme verursachen würde. Ausserdem sorgt Krüger bei Veranstaltungen auf dem Feldschlösschen-Gelände mit ihren Eventheizungen für Wohlfühltemperaturen bei den Gästen.

 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

formTitle

Schriftliche Anfrage
Telefonische Beratung
Offertanfrage
Dieses Gerät kaufen
Service-Dienstleistung

Vielen Dank – Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt