Wärmepumpen-Aussengerät HWS-805H-E


 • Gehäuse aus verzinktem Stahlblech mit cremefarbener Lackierung
• Doppel-Rollkolben-Verdichter, schallgedämpft, gekapselt und schwingungsfrei gelagert, zur stufenlosen Leistungsregelung
• Luftgekühlter, grossflächiger "Flat-Fin"Wärmeaustauscher in gebogener Ausführung für geringen Platzbedarf,
Rohrleitungsanschlüsse über Absperrventile mit Bördelanschlüssen und Prüfanschluss
• Drehzahlgeregelter Axialventilator, schwingungsarm gelagert, statisch und dynamisch ausgewuchtet
• Bedarfsabhängige Regelung der Kältemittelmenge über elektronisch geregeltes Expansionsventil (PMV)
• Selbstdiagnosesystem: Fehleranzeige über LEDs am Aussengerät (bzw. Fehlercodeanzeige mittels Kabelfernbedienung)

Sicherheitseinrichtungen: Überspannungsschutz, Kondensatortemperatur- und Heissgastemperaturüberwachung, Strom- und Drehzahlüberwachung des Ventilators sowie Temperatur-, Strom- und Drehzahlüberwachung des Kompressors

• inkl. Winterbetriebseinrichtung von +10°C bis +43°C bzw. Heizen von -20°C bis +25°C möglich,
Warmwasserbereitung von - 20°C bis +43°C

Art. Nr. 974.81

Technische Daten

 Kühlleistung 6000   W  Wirkungsgrad Heizen COP/SCOP COP A2/W35   -
 Leistungsaufnahme kühlen 1880   W  Wirkungsgrad Kühlen EER/SEER EER A35/W7   -
 Heizleistung 8000   W  Leitungslänge max. 30   m
 Leistungsaufnahme heizen 1730   W  Höhendifferenz Aussengerät höher max. 30   m
 Leitungslänge min.  m  Druckleitung (isoliert), B�lanschluss 5/8   "
 Spannung 230   V AC  Saugleitung (isoliert), B�lanschluss 3/8   "
 Stromaufnahme max. 8.94   A  Kältemittelmenge vorgefüllt bis 30   m
 Breite 900   mm  Kältemittel R-410A   -
 Höhe 890   mm  Schalldruckpegel 49   dB(A)
 Tiefe 320   mm  Schallleistungspegel 64   dB(A)
 Gewicht 63   kg