ESTIA Wärmepumpen

Ausseneinheit
Die Ausseneinheiten unserer Wärmepumpen sind die bekannten Super-Digital-Inverter der Serie 4. Sie gewinnen die Wärme aus der Umgebungsluft und geben sie über den Kältekreislauf an das Hydromodul weiter. Die Doppel-Rollkolbenverdichter arbeiten sehr leise, drehzahlgesteuert und vibrationsfrei. Der Wirkungsgrad der IPDU-Invertersteuerung ist überdurchschnittlich hoch, was sich in einem extrem niedrigen Energieverbrauch auszahlt. Die Montage der Anlagen erlaubt grosse Flexibilität: Die Kältemittelleitungs-Verbindung zwischen dem Aussengerät und dem Hydromodul kann bis zu 30m lang sein. Die Temperatureinsatzgrenzen liegen beim Heizen zwischen -20 und +25 °C, beim Kühlen zwischen +10 und +43 °C und bei der Brauchwasserbereitung zwischen -20 und +43 °C.

Inneneinheit
Die Hydro-Inneneinheit enthält das Kältemittel R410A. Dieses überträgt die vom Aussengerät gewonnene Wärme über einen Plattenwärmetauscher auf das Wasser. Das Wasser kann so bis auf 55 °C erhitzt werden. Das Modul verfügt weiter über eine Heizungsumwälzpumpe, ein Ausdehnungsgefäss, eine Fernbedienung und einen elektrischen Zusatzheizer. Über die im Gerät eingebaute Steuerung können alle Ventile, Pumpen und Systemteile bedient werden. Man kann mit ihr sogar ein bestehendes Heizsystem ansteuern, das bei tiefen Aussentemperaturen zum Einsatz kommt. Es ist auch möglich, dass das bestehende Heizungssystem die Wärmepumpe aktiviert.

 

Ausseneinheit     Inneneinheit               HeizleistungKühlleistungStützheizung
HWS-804H-E1HWS-804XWHM3-E18 kW6 kW3 kW
HWS-804XWHT6-E18 kW6 kW6 kW
HWS-1104H8R-E1HWS-1404XWHM3-E111.2 kW10 kW3 kW
HWS-1404XWHT6-E111.2 kW10 kW

6 kW

HWS-1404H8R-E1HWS-1404XWHM3-E114 kW11 kW3 kW
HWS-1404XWHT6-E114 kW11 kW6 kW
HWS-1604H8R-E1HWS-1404XWHM3-E116 kW13 kW3 kW
HWS-1404XWHT6-E116 kW13 kW6 kW