Schimmelpilzbeseitigung

Das Problem der Bildung von Schimmelpilz ist durch die heutige, energieeffiziente Bauweise wieder akut geworden und bildet eine Gefahr für die Gesundheit. Schimmelpilz hat viele Ursachen: Bauschäden, mangelhafte Isolation, unglücklich angebrachte Wärmebrücken oder die ungenügende Beseitigung eines früheren Befalls – all das kommt in Frage. Doch auch schlecht gelüftete Räume sind ein Paradies für diese Übeltäter, die oft auf den ersten Blick nicht sichtbar sind. Werden sie nicht rechtzeitig und vollständig beseitigt, können die Folgen verheerend sein: Fäulnisgeruch macht sich breit, die Bausubstanz zerfällt, gesundheitliche Schäden treten auf.

Vom Bundesamt für Gesundheit zugelassen
Zur Beseitigung von Schimmelpilz sind heute keine giftigen Chemikalien mehr nötig. Alternativen, die auf Physik beruhen, sind vom Bundesamt für Gesundheit zugelassen. Krüger verwendet einen Wirkstoff, der die Schimmelzellen funktionsuntüchtig macht, ohne menschliche, tierische oder pflanzliche Zellen anzugreifen. Die Ursachen des Schimmelbefalls können wir wissenschaftlich feststellen. Unsere Spezialisten töten den Schimmel danach ab und entfernen ihn fachmännisch.