Wasserversorgung, Abwasserreinigungs-Anlagen, Kraftwerke

Pumpstationen, Kläranlagen, Kraftwerke und andere wassertechnische Einrichtungen sind besonders anfällig auf hohe Feuchtigkeit. Damit riskieren Betreiber Rost und Fäulnis an Anlagen, Armaturen, Schaltzentralen, am Gebäude und damit hohe Schäden oder gar Betriebsunterbrüche.

Auch bei tiefen Temperaturen, wie man sie in Pumpstationen und Kavernen findet, sind Trocknungsanlagen nach dem Adsorptionsprinzip sehr leistungsfähig,

Unsere Originalgehäuse aus Chromstahl und das Silica-Gelrad eignen sich bestens für diese Einsätze.